Sonntag, 18. Dezember 2011

Kleine süße verpackungen *DIY*



Hier zeige ich euch meine kleinen selbst erstellten verpackungen.

Da ich sooo oft kleine ohrringe oder Ohrstecker verschicke musste ich mir wirklich was einfallen lassen,da luftbläschenfolie nicht ausreicht bei zerbrechlichen dingen.

(weiß gott, was die post mit den packeten macht oO - Ich stell mir nur das schlimmste vor... unzwar: das ein postbote ein schweres packet auf meine kleinen versandtaschen schmeißt.....x,x...)


Was ihr braucht:
Lineal, 
schere, 
drucker  -  vorlagen (erstellt am pc), 
einen stift oder leeren Füller zum falzen der zu faltenen flächen,
kleber,Tesa,
klammern und viel gedult.

Hier die fertigen verpackungen
Die ausgedruckten Verpackungen
Diesen Füller benutze ich zum Falzen
Die ausgeschnittenen Verpackungen




Hier die gefalteten Verpackungen

Kommentare:

  1. Das ist echt eine gute idee und die kleinen Verpackungen sehen obendrein auch noch sehr niedlich aus,
    aber du verpackst sie doch sicher dann nochmal in einem Päckchen oder Briefumschlag? Oder schickst du die so los oO?

    AntwortenLöschen
  2. Klar, das sind nur extra verpackungen für ohrringe und co, diese kommen dann gut gepolstert in den versandumschlag ;) doppelt verpackt, und freude beim auspacken

    AntwortenLöschen